Der nächste Clubabend findet am Montag, den 30. Oktober 2017 um 19.30 Uhr
in unserem Clublokal beim Frankfurter Kanuverein 1913 e.V. statt.

(Schaumainkai 90, 60596 Frankfurt am Main)

 

N O R D W E S T P A S S A G E

 
-  Mit der Freydis von Alaska nach Grönland  -

 

 

 

Heide und Erich Wilts, das eiserfahrene Langseglerpaar, werden von ihrer diesjährigen spektakulären Fahrt
durch die Nordwestpassage berichten. Der Törn begann in der Kleinstadt Nome im Nordwesten Alaskas mit
Ihrer roten Freydis III. Diese Stahlyacht wurde speziell für solche extrem, schwierige Fahrten durch die Arktis konstruiert und ausgerüstet.
Der Zielhafen  ist Ilulissat auf Grönland. Der Törn hat ca. sieben Wochen gedauert. Jeder Segler kann
sich vorstellen, welche umfangreichen Planungen erforderlich sind, um eine Fahrt durch dieses
gefährliche Gebiet zu meistern. Das beginnt mit der unberechenbaren Drift des Packeises, die
unter Umständen die Zeit der Reise drastisch verlängern kann.

 


Allein die Planung des Proviants setzt voraus, dass der Törn deutlicher länger dauern kann, als ursprünglich angenommen. Eine der größten Herausforderungen ist allerdings das miteinander auszukommen der Crewmitglieder auf engstem Raum über diesen langen Zeitraum. Zumal die extremen Wetterlagen immer wieder Entscheidungen erfordern, die sich häufig erst im Nachhinein als richtig oder falsch erweisen. Es wird sicher ein faszinierender Abend, es lohnt sich zu kommen.

Gäste sind willkommen, der Eintritt beträgt 10,00 €. (Es können keine Plätze reserviert werden.)