Fahrtenwettbewerb der Kreuzerabteilung

Die Jury der Kreuzerabteilung würdigte 2015 Günter Schwab mit einer
Bronzemedaille für seine seesportliche Leistung
auf einem Törn von Athen nach Kreta und zurück.

Reisekurzbericht über den Törn von Athen über Ägina, Ormos Vathy, Poros,
Hydra, Kythnos, Sifnos, Ios und Santorini
nach Heraklion/Kreta und zurück
über Ormos Balion, Chania, Ormos Menies, Kythira, Neapolis, Monemvassia,
Ormos Kyparissi, Spetsai, Hydra, Poros, Perdika und Angistri nach Athen.   

 

 

 

 Regattabericht zum 6. Round Palagruža Cannonball Race 2013 vom 06. – 13. April 2013

  

Ruuums! Das war der Startschuß, pünktlich zur vorgegebenen Startzeit um 12.00 Uhr Ortszeit  in Biograd/Kroatien schießt der Regattaleiter das 6. Round Palagruža Cannonball Race 2013 an. Die von den Teilnehmern nur kurz RPC genannte Veranstaltung, ist eine Nonstop Offshore Regatta, die vom Nautik Verein sail attack organisiert wird und über ca. 380 Seemeilen (ca. 700 km) vor der Kroatischen bzw. Dalmatinischen Küste führt. 

 Die Bahnmarken, die dabei zu runden sind, sind folgende vorgelagerte Inseln, Ugljan (bb.) – Dugi Otok/Golac (bb.) – Gate Biševo/Vis – Palagruža  – Mljet (bb.) – Korcula (stb.) -Hvar (stb.). Start und Ziel ist Biograd, ein hübscher, malerischer Ort zwischen Split und Zadar.                                                                                                                           

 

Die Neuregelung der Sportbootführerscheine

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat in Umsetzung des Bundestagsbeschlusses "Neue Impulse für die Sportbootschifffahrt" (BT-Drs. 17/7937) die Führerscheinfreigrenze in der Sportschifffahrt für den See- und Binnenbereich von bislang 3,68 kW (5 PS) auf 11,03 kW (15 PS) erhöht.
 

Logbuch La Luna 30.08.2012 - 14.09.2012 Mallorca
Motor/h 6418

Skipper: Franz Kraus Co-Skipper: Stefan Wallusch
Crew: Irmentrud Kraus, Desiree Magnin, Karin und Johann (Schurl) Baumgartner

03.09.2012NW 6 Bft, Barometer 1017  2/8 Bewölkung

Nach drei Tagen im Hafen wegen Sturm
(30 -43 Knoten Wind) und Regen laufen wir am 03.09.2012 um 12h45 endlich aus.

Fahrtenwettbewerb der Kreuzerabteilung

Die Jury der Kreuzerabteilung würdigte 2008 Günter Schwab mit einer Silbermedaille für seine seesportliche 
Meisterleistung während des Überführungstörns mit dem Katamaran Nautitech 40 „ I feel fine“.

  Workshop MOB (Mensch über Bord) / Seerettung